Erfüllung finden – im Beruf oder im Hobby

Genfersee

Beruf und Hobby spielen beide eine grosse Rolle in unserem Leben. Wenn ich einen erfüllenden Job habe, bleibt weniger Zeit für das Fotografieren. Wenn der Job wenige Herausforderungen stellt, dann gibt mir das Fotografieren die Erfüllung. Schön ist, wenn wir beide haben und Zufriedenheit finden können – mal mehr vom Einen, mal mehr vom Anderen.

Ruhe durch Beobachten

Ruhe durch Beobachten

Für viele ist es Ruhe durch Beobachten, was ihnen beim Fotografieren gut tut. Für das Fotografieren ist es für mich essentiell, erstmal überhaupt an einem Ort wirklich da zu sein. Wenn ich ganz da bin, dann kann ich beobachten, wie ich auf den Ort reagiere. In meiner Erfahrung, gleicht das Erleben beim Fotografieren dem morgendlichen Meditieren.